Fachtagung "Emotionen"

Wie können Kinder und Jugendliche lernen, ihre Gefühle richtig zu steuern? Der Fachtag "Emotionen" möchte Hintergründe, Strategien und Ansätze zum Umgang mit belastenden Emotionen vermitteln. Die Veranstaltung am 22.11.2017 in Ingelheim richtet sich an Multiplikatoren in Schulen und Kindergärten.

Aggressives Verhalten führt dazu, dass Situationen eskalieren, sich Kinder und Jugendliche verweigern oder sogar selbst verletzen. Welche Möglichkeit der Selbststeuerung gibt es? Wie können Betroffene mit ihren Frustrationen umgehen und dadurch Handlungskompetenzen erlangen?

Beim Fachtag der Leitstelle "Kriminalprävention" in Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium Rheinland-Pfalz und der Kriminalpräventiven Sicherheitspartnerschaft Ingelheim können 150 Teilnehmer Antworten darauf finden. 

Die Teilnahmegebühr beträgt 65€. Weitere Hinweise zur Anmeldung sowie zum Programm finden Sie hier.