Die Leitstelle „Kriminalprävention“ im rheinland-pfälzischen Innenministerium hat mit dem Landespräventionsrat des Landes Niedersachsen eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet und wird ab diesem Jahr erstmals das umfangreich erprobte und bewährte Qualifizierungsprogramm für Akteurinnen und Akteure der Kriminalprävention auch in Rheinland-Pfalz anbieten.

Weiterlesen

Das neue Onlineangebot gewaltpraevention.rlp.de des rheinland-pfälzischen Jugendministeriums informiert über Präventionsprogramme gegen Gewalt und Radikalisierung. Bürgerinnen und Bürger, aber auch Fachkräfte, können sich hier einen Überblick über alle Angebote verschaffen, die dazu beitragen, gewalttätigen Konflikten vorzubeugen und sie rechtzeitig zu erkennen.

Weiterlesen

Innenminister Roger Lewentz hat couragiertes Verhalten im Alltag als wichtige Voraussetzung für ein soziales, gerechtes, demokratisches und friedliches Gemeinwesen bezeichnet. „Zivilcourage nimmt jeden Bürger in die Verantwortung. Um Gerechtigkeit und Menschenwürde muss immer wieder neu gekämpft werden", sagte Lewentz bei der Verleihung des diesjährigen Preises für Zivilcourage in Mainz.

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr unterstützte die Leitstelle mit einem Informationsstand das Seniorensommerfest in Mainz, das mit etwa 5.000 Besuchern ein großer Erfolg war.

Weiterlesen

Deutschland ist wieder einmal im Fußballfieber. Während der Weltmeisterschaft 2018 in Russland gibt es auch in Rheinland-Pfalz zahlreiche Gelegenheiten, beim Public Viewing gemeinsam mit vielen anderen Fans die Daumen zu drücken und die Spiele zu genießen. Doch Vorsicht vor Taschendieben, die gerne Spannung und Torjubel für ihre Zwecke ausnutzen.

Weiterlesen

Anlässlich des diesjährigen Rheinland-Pfalz-Tages machte sich auch das Team der Leitstelle "Kriminalprävention" auf den Weg nach Worms. An drei Tagen konnten sich am Stand der Leitstelle Interessierte zu unterschiedlichen Präventionsthemen wie Zivilcourage oder Seniorensicherheit informieren und beraten lassen. Der strahlende Sonnenschein machte dabei Gästen und Beratern gute Laune.

Weiterlesen

Zum Glück stehen die Sommerferien vor der Tür. Und wer den Urlaub richtig plant, kann ihn in vollen Zügen genießen. Ob Pauschalurlaub oder Abenteuertrip, die Geldversorgung auf Reisen will gut vorbereitet sein. Doch was gehört ins Portemonnaie? Ihre Polizei gibt Tipps für einen sicheren und entspannten Urlaub.

Weiterlesen

Seit vielen Jahren besteht die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Großregion (die Grenzregionen Frankreichs und Belgiens, Luxemburg, das Saarland und Rheinland-Pfalz) in vielen wichtigen Themen. Schwerpunkt einer Unterarbeitsgemeinschaft (UAG) der AG Sicherheit und Prävention ist die Kriminalprävention. Rheinland-Pfalz übernimmt nun den Vorsitz für zwei Jahre.

Weiterlesen